Schulgeschichte

1902   Gründung der Walter-Hecker-Schule (WHS) als Fortbildungsschule für alle gewerblichen Berufe in Kassel. Trotz häufig wechselnder Schulstandorte stiegen die Schülerzahlen kontinuierlich. Erst 1956 bezog die WHS ihren heutigen Standort auf dem Gelände einer zerstörten allgemeinbildenden Schule. 1914 – 1936 | 1918 – 1945 Unterbrechung des Ausbildungsangebotes während der beiden Weltkriege. Ein dunkles Kapitel erlebt…

abs – Schülerzeitung

Ob einmal im Jahr oder jeden Monat, ob im Internet oder gedruckt, ob mit der Hilfe eines Lehrers oder ohne: Auch an unserer Schule haben die SchülerInnen das Bedürfnis mitzureden, ihre MitschülerInnen über aktuelle und interessante Themen zu informieren und sie anzuregen, über diese Themen nachzudenken.

Demnächst mehr …

QuABB – Ausbildungsbegleitung

In Kooperation mit der Arnold-Bode-Schule wird eine Beratung und Begleitung für Auszubildende im Rahmen des Programmes ‚QuABB‘ (Qualifizierte Ausbildungsbegleitung in Betrieb und Berufsschule) angeboten. Ziel ist es, Sie dabei zu unterstützen, Ihre Berufsausbildung erfolgreich zu beenden und falls dies nicht möglich ist, geeignete Anschlussperspektiven zu entwickeln. Das Beratungs- und Begleitungsangebot bietet Ihnen Hilfe und Unterstützung…

Geomatiker

Fr. Jany E-Mail: jany@absks.de Klassenbezeichnung / Unterrichtsräume / Klassenlehrer 10GEO / C2.03 / Hr. Kreker 11GEO / C2.03 / Hr. Kreker 12GEO / C2.03 / Hr. Kreker E-Mail: kreker@absks Der Berufsschulunterricht findet in geblockter Form statt. Die entsprechenden Blockzeiten finden Sie im Downloadbereich. allgemeine Berufsinfo www.geomatiker.info Hess. Ministerium für Wirtschaft, Energier, Verkehr u. Landesentwicklung Hess.…