Liebe Schülerinnen und Schüler,

 

die Schule öffnet ihre Räume wieder für den Unterricht. In diesen Zeiten gelten allerdings andere Regeln, um die Gesundheit aller Beteiligten zu schützen.

  • Es gilt, die AHA-Regel nach Möglichkeit einzuhalten: Abstand, Hygiene, Alltagsmasken. Im Einzelfall wird dies schwierig werden, aber wir versuchen es immer und überall (https://www.zusammengegencorona.de/informieren/eine-neue-normalitaet/) .
  • Es sind in den Gängen bestimmte Laufrichtungen festgelegt. Sie ergeben sich durch die festgelegte Nutzung der Hauseingangstüren nur als Ein- oder Ausgang. Bitte die Beschilderung beachten.
  • Jede Klasse hat einen festen Klassenraum. Die Klassenräume sind schon vor der 1. Stunde geöffnet. Bitte direkt in die Räume gehen und die dortige neue Sitzordnung wegen der Abstände nicht verändern. Die geänderten Räume ergeben sich aus WebUNTIS.
  • Bis auf weiteres sind Schülerinnen und Schüler vom Schulbetrieb befreit, die bei einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus dem Risiko eines schweren Krankheitsverlaufs ausgesetzt sind. Gleiches gilt für Schülerinnen und Schüler, die mit Angehörigen einer Risikogruppe in einem Hausstand leben. Eine Information an die Klassenleitung ist als Entschuldigung ausreichend.
  • Infektionen mit dem SARS-CoV-2-Virus sind der Schule umgehend anzuzeigen.
  • Der Betrieb der Cafeteria ist nicht gesichert, bitte Verpflegung mitbringen.

 

Eine gesunde Schulzeit wünscht

Udo Hauser

Schulleiter