Herr Hauser, neuer SL der ABS

U. Hauser

(Schulleiter der Arnold-Bode-Schule)

Sehr geehrte Ausbilderinnen und Ausbilder,

wie Sie sicher aus den Medien erfahren haben, müssen wir den Unterrichtsbetrieb auch an der Arnold-Bode-Schule leider bis zum 19.04.2020 aussetzen.

Das bedeutet, dass Ihnen Ihre Auszubildenden grundsätzlich zunächst im Betrieb zur Verfügung stehen. Die Lehrkräfte der Arnold-Bode-Schule werden in dieser Zeit selbstverständlich die Auszubildenden mit Lernaufgaben versorgen und für Rücksprachen zur Verfügung stehen.

Bedenken Sie bitte auch, dass Ihre Auszubildenden Lernzeiten benötigen.

Wir möchten Sie daher im Auftrag des Hessischen Kultusministeriums bitten, den Auszubildenden Lernzeiten einzuräumen. Als zeitlichen Ansatz benötigen die Auszubildenden mind. zwei Tage je verpasster Blockwoche, bzw. ein Tag bei wöchentlicher Beschulung.

Die Schülerinnen und Schüler sollen so in die Lage versetzt werden, Materialien und Aufgaben sinnvoll zu bearbeiten, die ihnen von der Berufsschule zur Verfügung gestellt werden.

In der Arnold-Bode-Schule wird telefonisch und digital stets jemand für Sie erreichbar sein, informieren können Sie sich auch unter www.arnoldbodeschule.de.

Ich wünsche Ihnen gute Gesundheit in dieser ungewöhnlichen Zeit.

Udo Hauser
Schulleiter der Arnold-Bode-Schule Kassel