Virusaufnahme Quelle pixabay

Bild: https://pixabay.com/

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

um einen sicheren und geregelten Schulalltag zu gewährleisten, bietet die hessische Landesregierung ab dem 19.04.2021 den Lernenden und Lehrenden freiwillige Corona-Selbsttests an. Die entsprechende Veröffentlichung finden Sie auf der Webseite der HKM.

Es gilt:

  • Es sind maximal zweimal pro Woche kostenlose Selbsttests auf das Coronavirus an den Präsenztagen möglich.
  • Die Einwilligung und Datenschutzerklärung (siehe unten stehender Download) ist bei minderjährigigen Schüler*innen durch den/die Erziehungsberechtigten am ersten Schultag nach den Osterferien ausgdruckt unterschrieben mitzubringen.
  • Getestet wird i. d. R. montags und mittwochs in den ersten beiden Stunden durch die Schüler*innen selbst, andere Tage sind in Abhängigkeit von der Präsenzzeit möglich.
  • Ein/e zuständiger Lehrer*in leitet die Testung in den Klassenräumen an.
  • Die schulische Testung ist unabhängig von einer zusätzlichen Inanspruchnahme des sogenannten „Bürgertests“.
  • Es werden keine Testbescheinigungen durch die Schule ausgestellt.

Download Durchführungshinweis und Datenschutzerklärung / Übersicht Bürgertestungen / FAQ / Videobeschreibung Selbsttestung